Horizontalsperre Feuchtigkeit Injektionscreme
Rissverpressung Injektion EP Harz Pur Harz
2K Dickbeschichtung  DIN 18533
2K-Pur Kemperol Flüssigkunststoff

Die Ursachen für feuchte Keller erkennen und Abdichten

horizontalsperre gegen aufsteigende feuchtigkeit mit injektionscreme

Eindringende Feuchtigkeit oder Wasser sind die häufigsten Ursachen an Bauteilen. Erdberührte Bauwerke sind unterschiedlichen belastungen wie

Bodenfeuchtigkeit, Sicker-u. Grundwasser ausgesetzt. Seit 1997 beschäftigen wir uns mit den Feuchtigkeitsschäden an Bauwerken und den anerkannten Abdichtungsverfahren. Ein wesentlicher Bestanteil ist die Bauzustandsanalyse am Gebäude. In erster Linie geht es hier um Schäden, bei denen die Horizontal oder Vertikalabdichtung fehlt bzw.

nicht ausreichend ist.

Folgen davon sind Ablösungen von Farben und Putzmörtel. Aber nicht nur die Sicherheit der Abdichtung ist wichtig, denn die Gesundheitsgefährdung durch Sporen und Schimmelpilze ist sehr hoch bei Bauwerksschäden, die durch aufsteigende Feuchtigkeit entstehen können.

Einfamilienhaus oder Gewerbeobjekt, wir haben eine professionelle Lösung für Sie. Die Abdichtungssysteme bieten einen umweltschonenden und nachhaltigen Werterhalt für Ihr

Eigentum. Ein abgestimmter Sanierungsplan mit einem breiten Anwendungsspektrum und Fachwissen in der Bauwerksabdichtung sind wir Partner, die keine Kompromisse machen. Über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Ausführungen von uns an erdberührten Bauteilen informieren wir Sie gerne.